Endlich ein Mädchen: Hier kommt Alexa!

Lange erwartet und endlich da: Max und DuisBock haben ein Schwesterchen bekommen. Alexa ist ein E-Bullitt der Kopenhagener Hersteller Harry vs Larry – und für Viele heutzutage der Inbegriff des Cargobikes. Weil wir uns für die Clockwork-Variante entschieden haben ist Alexa selbstverständlich orange. Wie DuisBock ist sie ein einspuriges Long John, bietet aber eine offene Ladefläche. Sie verkraftet 180 kg Zuladung incl. Fahrer*in und verfügt über eine 5-Gang Shimano-Steps-Schaltung. Alexas ca. 25 kg verteilen sich auf eine Länge von 2,43 m. Die Lenkung erfolgt über ein unter der Ladefläche verlaufendes Gestänge und verlangt ein wenig mehr Eingewöhnungszeit als die direktere Seilzuglenkung von DuisBock.

Unser besonderer Dank gilt unseren Spendern! Neben zahlreichen Privatpersonen haben besonders die Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales mit einer Einzelspende und erneut die Sparkasse Duisburg mit ihrer Verdoppelungsaktion über gut-fuer-duisburg.de die Anschaffung Alexas ermöglicht. Auf gut-fuer-duisburg.de sammeln wir natürlich auch weiterhin, denn die Familienplanung im Hause DuisBock ist noch längst nicht abgeschlossen.